Westnetz GmbH setzt auf Smart Navigator 2.0

In diesem Projekt zeigt sich, welche Potenziale die Digitalisierung im Freileitungsnetz bietet. Der Smart Navigator 2.0 unterstützt den Netzbetrieb optimal und die Entstörungszeiten lassen sich deutlich reduzieren. Zusätzlich zu den Datenpunkten zur Fehlererkennung können weitere Werte unter anderem für die Netzplanung und Predictive-Maintenance genutzt werden. So wird nicht nur die Entstörungszeit durch den ferngemeldeten Freileitungsanzeiger reduziert, sondern auch eine nutzungsbasierte Verwaltung der Assets durch Lastmessung, Lastflussrichtung sowie der Leiterseiltemperaturen realisiert.

Lesen Sie hier, wie die Westnetz das intelligente Freileitungsmonitoring umgesetzt hat.

Produktfinder Produktfinder Kontakt Kontaktformular