Wenn es bei der Fehlersuche im Kabelnetz schnell gehen muss: Kurz- und Erdschlussanzeiger

Bei der Qualität machen wir keine Kompromisse. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben wir bei Horstmann Produkte für Kabelnetze mit und ohne Richtungsanzeige entwickelt und etabliert. Diese eignen sich gleichermaßen für Strahlennetze, offen betriebene und geschlossene Ringnetze sowie Netze mit dezentraler Einspeisung. Unabhängig vom Einsatzzweck ist unser Versprechen immer: höchste Qualität – sei es beim kontinuierlichen Monitoring oder im Fehlerfall.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Produktfamilien für Kabelnetze vor. Neben Komponenten aus der Sigma-Familie (Standard Kurz- und Erdschlussanzeiger für Netze mit niederohmiger Sternpunkterdung (NOSPE/KNOSPE)) finden Sie hier zudem eine Übersicht über alle Produkte der Sigma D-Familie als Kurz- und Erdschlussanzeiger mit Richtungsanzeige. Wichtiges Plus: diese lassen sich auch in kompensierten und isolierten Netzen (Sigma D+ und Sigma D++) sowie in Netzen mit dezentralen Erzeugungsanlagen einsetzen. Zudem stellen wir Ihnen die ComPass B-Familie vor: das Beste, wenn es um hochgenaues Netzmonitoring in Kombination mit Fehlerrichtungsanzeigern geht.

Sie möchten aus der Ferne schalten? Kein Problem – dafür nutzen Sie einfach unseren ComPass Bs 2.0.

Monitoring zur Netzanalyse

Hochgenaue Messwerte für den besten Überblick im Netz - die ComPass 2.0-Serie erfasst die wichtigsten Daten

Mehr erfahren

Richtungsanzeige zur schnellen Fehlerortung

Die Sigma D-Serie ermöglicht ein schnelles Eingrenzen des Fehlerortes für eine schnelle Wiederversorgung

Mehr erfahren

Phasenselektive Fehleranzeige

Ob Kurz- oder Erdschluss: Die Anzeiger der Sigma 2.0-Serie zeigen genau, in welcher Phase der Fehler vorliegt

Mehr erfahren

Kontaktformular Merkliste & Anfrage Vergleichsliste Produktfinder