Spannungsprüfer

TP-I

Für den Innenraum

Der TP-I ist ein zweipoliges Prüfgerät für kapazitive Testpunkte an Mittelspannungs-Garnituren für Koppelkapazitäten im Bereich von 1,5 pF bis 2,5 pF.

Das Gerät stellt den Betriebszustand von Hochspannungsanlagen nach VDE 0105, Teil 100 fest.

Der TP-I verfügt über keine Eigenversorgung (Batterie) und somit über keine Eigenprüfung.

Für den Transport kann die Isolierstange von dem Anzeigegerät mit der Kontaktelektrode getrennt werden.

Das Gerät unterliegt nach DGUV Vorschrift 3 (Tabelle 1c) der in einem Zyklus von 6 Jahren vorgeschriebenen Wiederholungsprüfung.

  • In Anlehnung an IEC 61243-1 (VDE 0682-411) Kategorie S
  • Bauform für den Innenraum
  • Spannungsanzeige optisch
  • Batterielos

Technische Details

Innenraum ---
Innen- und Außenraum -
Eigenprüfung -
Optisch ---
Optisch und akustisch -
Anzeige

2 rote LEDs

Nennfrequenz 50 Hz
Teilbar ---
Einsatztemperatur -25 °C bis +70 °C, Klimaklasse N und W
Kontaktformular Merkliste & Anfrage Vergleichsliste Produktfinder